Schutz und Asyl für die Menschenrechtsverteidigerin Olga Karatch

Urgent Action, 25.08.2023

Nachdem die litauischen Behörden der belarussischen Menschenrechtsverteidigerin Olga Karatch (Belarussisch: Вольха Карач) politisches Asyl verweigert haben, haben wir die internationale Kampagne #protection4olga gestartet, um Schutz und Asyl für die Leiterin der Organisation Our House zu fordern. Olga Karatch kämpft in Belarus seit Jahren für die Menschenrechte, darunter das Recht auf Kriegsdienstverweigerung, und wird daher in ihrem Herkunftsland, wo sie vom Regime als »Terroristin« bezeichnet wurde, verfolgt und mit der Todesstrafe bedroht. Mehr (auf Englisch auch)

Als Urgent Action haben wir ein Protest eMail an die litauische Regierung vorbereitet, das Sie über diesen Link versenden können (auf Englisch auch).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert